Artikelsuche
Öffnungszeiten

Montag – Freitag
09.00 – 12.00 / 13.30 – 18.30 Uhr
Samstag
08.00 – 17.00 durchgehend

Taittinger Brut Réserve


  • Taittinger Brut Réserve
Taittinger Brut Réserve
CHF 27.50
Artikelnummer
44163
Land
Frankreich
Region
Champagne
Produzent
Volumen
12 %
Kategorie
Champagner
Traubensorte
60 % Pinot noir, 40 % Chardonnay
Abfüllung
37.5cl
Gebinde
CARx12
Min. Trinktemperatur
7 C°
Max. Trinktemperatur
9 C°

Vinifikation

Cuvée aus bis zu 50 Grundweinen! 3 – 4 jährige Reifung auf der Hefe.

Beschreib

In der Region Champagne wird seit der christlichen Zeitenwende Wein angebaut. Seit 1927 ist das Anbaugebiet der Champagne-Weine durch die kontrollierte Ursprungsbezeichnung streng abgegrenzt. Doch trotz der weltberühmten Weine ist das Terroir im Herzen der Champagne Region noch immer weitgehend unbekannt.Die nördliche Lage, das raue Klima, die charakteristische Bodenart und die Weinberge des Champagne Terroir sind einzigartig so aussergewöhnlich wie die Weine, die sie hervorbringen.

Charakter

Klassisches Bouquet mit Duft von Haselnüssen, weissen Blüten, Brotkruste. Feine, cremige Mousse, elegant und fein, erfrischende Struktur. Dezente Honig – und Nussnoten. Der Klassiker zu fast jeder Gelegenheit.

Geschichte

Alles beginnt im Jahre 1240. In diesem Jahr kehrte Thibaud IV, der Graf von Champagne, König von Navarra und zugleich Sänger, über alle Massen verliebt in seine Tante, Königin Blanka von Kastilien, vom Kreuzzug zurück. Aus Zypern bringt er zwei wahre Schätze mit nach Haus: Eine Damaszener-Rose, geltend als eine der schönsten Blumen der Welt, und einen Weinreben-Setzling.Dieser Setzling, ein Vorfahre des Chardonnays, besiegelt das Schicksal des Hauses Taittinger und wird zur Signatur in Sachen Eleganz. 1734 steigt der Weinhändler Jacques Fourneaux in das Abenteuer Champagner ein und später auch sein Sohn, welcher als Berater des Königs oft im Ausland ist und die Geschäfte vorantreibt. Das florierende Champagnerhaus, nun Forest et Fourneaux, nimmt ab 1918 seinen Sitz in der Demeure des Comtes de Champagne ein, der einstigen Residenz des Thibauds IV. Pierre Taittinger, dem bis heute der Champagner seinen Namen zu verdanken hat, übernimmt die Leitung des Betriebes.

Konsumhinweis

Passt zum Apéro, zu Hors d'oeuvre, Räucherlachs und Krustentieren

Traubensorten

60%Pinot noir
40%Chardonnay